Muskelfaserriss bei Benatia: Wie lange fehlt er?

Die Verletztensorgen bei den Bayern hören nicht auf. Im Pokalspiel gegen Leverkusen musste Medhi Benatia nach nur 35 Minuten verletzt vom Platz. Der erste Verdacht hat sich bestätigt: Muskelfaserriss im Oberschenkel. Doch wie lange fehlt ein Bundesligaspieler mit Muskelfaserriss? Unsere Daten:
Grafik: Pause mit Muskelfaserriss. Bundesligaschnitt sind 25 Tage Pause.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s