Wann wurden Bundesligaspieler in der Hinrunde wegen Verletzungen ausgewechselt?

Weiter geht’s mit der Hinrundenbilanz: Heute sind die Auswechslungen an der Reihe. Insgesamt 68 Mal mussten Spieler in der Hinrunde vorzeitig wegen Verletzungen vom Platz. Am häufigsten traf es Bremen und Ingolstadt – jeweils achtmal mussten Spieler runter. Zum Vergleich: Bei Wolfsburg war es in der gleichen Zeit nur ein Wechsel, der eine Verletzung als Grund hatte. Die kompletten Daten:
Grafik: Verletzungsbedingte Wechsel. Ingolstadt und Bremen hatten die meisten, Wolfsburg die wenigsten. Weiterlesen

Reus mit Oberschenkelverhärtung – reicht es fürs Derby?

Schock für Dortmund: Marco Reus musste in der Europa League verletzt raus. Diagnose: Oberschenkelverhärtung. Im Prinzip nichts Wildes, würde nicht schon in vier Tagen das Derby gegen Schalke anstehen. Wird er bis dahin fit? Die Daten stimmen nicht ganz unoptimistisch:
Grafik: pause mit Oberschenkelverhärtung. Die Hälfte ist nach spätestens 4 Tagen wieder fit. Weiterlesen

Wieder verletzt: Die Krankenakte der Füße von Marco Reus

Schock für Borussia Dortmund: Marco Reus hat sich im  Bundesligaspiel gegen Paderborn schon wieder verletzt. Diagnose: Außenbandriss im Sprunggelenk. Das ist nicht die erste Fußverletzung, wie unsere Daten zeigen:

Die Krankenakte der Füße von Marco Reus

Marco Reus has injured his ankle during the Bundesliga match against Paderborn. Diagnosis: ankle ligament tear. It’s not his first foot injury, our data shows:

Wordle-Rückblick: Die Verletzungen der Bundesliga-Saison 2013/14 – nach Spielern

Und der letzte Teil unserer Mini-Serie mit Bundesliga-Wordle: Diesmal stehen die Spieler im Mittelpunkt. Und zwar geht es darum, welche Spieler es am häufigsten erwischt hat – unabhängig davon, wie schwer die jeweilige Verletzung oder Blessur war. Es gilt: Je größer der Spielername, desto mehr neue Verletzungen und Blessuren.

Wordle-Bilanz: Spieler mit den meisten Verletzungen (nach reiner Anzahl)