Benatia und Djourou mit Muskelfaserrissen: Wie lange fehlen sie?

Gleich zwei Muskelfaserrisse im Oberschenkel sind die Bilanz des vergangenen Bundesliga-Wochenendes: Bayerns Medhi Benatia musste gegen Hoffenheim verletzt raus. Hamburgs Johan Djourou erzielte zwar den Siegtreffer gegen Stuttgart, verletzte sich aber offenbar auch – die Diagnose folgte dann heute. Doch wie lange werden beide fehlen? Die Daten:
Grafik: Pause mit Muskelfaserriss. Die meisten Spieler sind nach drei Wochen wieder fit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s